Mannschaftssport und Sportbetrieb in der Halle wieder möglich, Geschäftsstelle weiterhin telefonisch erreichbar!

Liebe Mitglieder, liebe Sportlerinnen und Sportler, wir freuen uns über noch mehr Normalität. Seit dem 11.05.2020 war Breiten- und Leistungssport ohne Körperkontakt und unter Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen und der Dokumentationsvorgaben wieder möglich. Nun dürfen ab 01.07.2020 auch Sport-, Spiel- oder Übungssituationen ohne die Einhaltung des Mindestabstands wieder durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass nun auch Mannschaftssport in vollem Umfang wieder möglich sein wird. Weitere Neuerungen nachzulesen unter: https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/CoronaVO+Sport+ab+1_+Juli. Der TBR bietet seit Mo. 29.06.2020 seine Sportangebote außer auf den Sportplätzen Boxberg und Emmertsgrund auch wieder in den Sporthallen an. Folgende Abteilungen haben den Trainingsbetrieb erfolgreich aufgenommen: Turnen mit seiner Wettkampfgruppe, Gymnastik mit „Fit for ever“, Aerobic, Seniorengymnastik und Yoga und Fußball, Volleyball und Rugby mit Athletiktraining. Die Abteilungen Turnen, Gymnastik (Bodyforming, Aerobic) und Volleyball (Rohrbach) haben bereits Interesse am Hallensport bekundet. Übungszeiten sind bei den Abteilungsleitern bzw. in der Geschäftsstelle zu erfragen. Unsere Geschäftsstelle ist auch weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten dienstags und donnerstags von 18:00 – bis 20:00 Uhr telefonisch erreichbar. Tel: 06221 – 896706 Geschäftsstelle oder 0151 70813960