TBR-Spitze weiter mit Bianca Flock

Rohrbach. Auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Turnberund Rohrbach wurde die bisherige Vorsitzende Bianca Flock einstimmig wiedergewählt. Gleiches gibt für ihren Stellvertreter Andreas Horsch und den Kassierer Wolfgang Lux, so dass der engere Vorstand, dem noch Michael Kraft und Michael Horsch angehören, in der bewährten Aufstellung agieren kann. Wichtige Ehrenämter werden weiterhin von Gerd Härle (Zuschusswesen), Irene Kalusniak (Repräsentation) und Hans Bopp (Marketing) bekleidet. (RNZ, 26. März 2019)

 

Emmertsgrund: Imagefilm 2019

Auch der Turnerbund 1889 Rohrbach e.V. ist mit seinen Sportangeboten im Emmertsgrund sowie den Stadtteilen Boxberg und Rohrbach seit Jahren verwurzelt.

Diesen Film unterstützten wir sehr gerne mit sportlichen Beiträgen. „Warum“ ? Dieser Film ist genau die richtige Antwort auf das vermeintlich schlechte Image.

Bei sportlichen Kräftemessen sind Anfeindungen hinsichtlich Wohnort keine Seltenheit mehr, NEIN, sie sind an der Tagesordnung und machen auch vor den Jüngsten im Verein nicht mehr halt. Deshalb tragen wir auch weiterhin dazu bei, mit unseren Aktivitäten hier in den Stadtteilen und mit „Integration durch Sport“, dem Stadtteil „Für ALLE“ zwischen Reben und Wald das richtige Image zu verleihen.

Turnerbund Rohrbach

Der Vorstand

 

 

Link zu „Youtube“: https://www.youtube.com/watch?v=tae4sqOkX6g&feature=youtu.be

Downloadlink zu WeTransfer, der Film kann ca. 4 Wochen lang heruntergeladen werden, eingestellt von entermedia:

https://entermedia-hd.wetransfer.com/downloads/87a4d93c154cf2adb14a76985f10622920190214083713/8b0b87

Turniersieg und bester Torwart des Turniers

Die Erste Mannschaft gewinnt den Auto Stern Cup am 09.02.19 in St Ilgen. Die Vorrunde beendeten wir auf Platz 2 und mussten im Viertelfinale gegen den Tabellenersten der Gruppe B antreten. Hier kamen wir mit einem Sieg im 9m Schießen über St Ilgen ins Halbfinale. Dort wartete bereits der VfL Hockenheim, die man aber souverän schlagen konnte. Im Endspiel trafen wir nun auf den VfB Leimen.

Endstand nach regulärer Zeit 0:0, somit stand das zweite 9m Schießen auf dem Programm, hier glänzte erneut Lukan im Tor des Turnerbund und sicherte so den Turniersieg. Ausserdem wurde unser Keeper M.Lukan bester Keeper des Turniers. (4 Tore, davon 2 im 9m Schiessen und 5 gehaltenen 9 Meter)

Ergebnisse im Überblick:

Vorrunde

TBR : ASV/DJK Eppelheim 2:2 (Tore: Kornev/Müller)
TBR : Blau Weiss Neckargemünd 2:1 (Tore: 2x Janscho)
TBR : TSV Handschuhsheim 3:3 (Tore: Sochiera, Müller, Lukan
TBR : Blau Weiss Mannheim 2:0 (Tore: Janscho, Nazarenus)

Viertelfinale
TBR : FC Bad. St Ilgen 1:1 / 4:3 nE (Tor: Lukan)

Halbfinale
TBR : VfL Hockenheim 4:1 (Tore: 2x Kornev, Müller, Sochiera)

Finale 
TBR : VfB Leimen 0:0 / 4:3 nE

   
© Turnerbund Rohrbach 1889 e.V.